Unsere Ausflugsziele

Eisbach Lamas

Stadt Wadern

Ob Privat, in der Gruppe, als Firmenausflug, Wandertag der Schule oder Kindergeburtstag:

Lama Wandern ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis

Details

DAV-Kletterzentrum Hochwald

Stadt Wadern

Das DAV Kletterzentrum bietet viele spektakulären Kletterrouten. Die Kletterhalle steht nicht nur Vereinsmitgliedern zur Verfügung, sondern ist offen für alle welche selbständig Klettern können und über das Grundwissen des Klettersport verfügen.

Details

Freibad Wadern

Stadt Wadern

Hinweis: Das Freibad ist derzeit geschlossen!

Details

Hallenbad Wadern

Stadt Wadern

Entspannung für Geist und Seele finden Sie an kalten oder verregneten Tagen im Hallenbad Wadern.

Details

Stadtmuseum Wadern

Stadt Wadern

Auf den Spuren der Stadt- und Regionalgeschichte

Details

Burgruine Dagstuhl

Stadt Wadern

Entdecken Sie die wechselvolle Geschichte der Burg Dagstuhl

Details

Schloss Dagstuhl

Stadt Wadern

Schloss Dagstuhl beherbergt ein Begegnungs- und Forschungszentrum für Informatik.

Details

Schlossgarten Dagstuhl

Stadt Wadern

Natur und Kultur treffen sich im Schlossgarten Dagstuhl

Fläche: 1500 m²

Details

Hochwaldalm

Stadt Wadern

Die Hochwald-Alm von Wadrill hat sich zu einem beliebten Rastplatz von Wanderern auf dem Saar-Hunsrück-Steig entwickelt.

Details

Noswendeler See

Stadt Wadern

Auch wenn der Noswendeler See kein Badegewässer ist, braucht auf Wasseraktikvitäten rund um das Freizeitzentrum am See niemand zu verzichten.

Details

Golfpark Weiherhof

Stadt Wadern

Die 32 ha große Golfanlage im Waderner Stadtteil Nunkirchen fügt sich harmonisch in die Landschaft ein.

Details

Schloss Münchweiler

Stadt Wadern

Hier schaffen Barock und Mutter Natur ein Wohlfühl-Ambiente

Details

Gallo-römische Monumentalgrabhügel

Stadt Wadern

Das sind zwei mächtige Zeugen einer römischen Gutsfamilie, die ganz in der Nähe wohnte - mitten in einer Kulturlandschaft, die zum Verweilen einlädt!

Details

Waagenmuseum

Stadt Wadern

Der ehemalige Bäckermeister Horst Spang zeigt in seinem ehemaligen Verkaufsraum der Bäckerei Spang seine private Sammlung mit über 400 verschiedenen restaurierten Waagen.

Details

Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise

Wir sind wieder für Sie da!

Ab 18. Mai sind die meisten unserer touristischen Betriebe wieder für Sie geöffnet. Das touristische Übernachten ist wieder erlaubt. Unsere Gastgeber haben viele kreative Ideen, wie Ihnen trotz Befolgung von Abstands- und Hygieneregeln eine ansprechende und genussvolle Urlaubsatmosphäre geboten werden kann. Die Betten sind gemacht, das Besteck poliert und die Bierfässer angezapft. Fehlen nur noch Sie als Gast.

Besuchen Sie uns im Saarschleifenland. Wir freuen uns auf Sie.