Stadtmuseum Wadern

Auf den Spuren der Stadt- und Regionalgeschichte

Das völlig neu konzipierte und umgestaltete Museum präsentiert die wechselvolle Geschichte der Stadt Wadern und der Hochwaldregion im Oettinger Schlösschen. Das barocke Gebäude wurde im Jahre 1758 von Graf Joseph Anton von Oettingen-Sötern als erste Wohnstatt in seiner Residenz erbaut.

Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach Absprache.

Erwachsene2,50 €
Familien6,- €
Kinder bis 6 JahreEintritt frei

Mit der Saarland Card freier Eintritt.

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 13:00 - 18:00
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 13:00 - 18:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hinweis - Wichtige Informationen zur Auswirkung der Coronakrise

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 18.April 2021 untersagt. Des Weiteren bleiben Gastronomie und die meisten Freizeiteinrichtungen ebenfalls geschlossen. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: https://www.wadern-saarschleifenland.de/Reiseinfos/Aktuelle-Coronaverordnung-des-Saarlandes2 . Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.